Willkommen bei ARIS Klimatechnik!

Adiabatische Kühlung - Die Verfahrenstechnologie der Verdunstung 

Was ist Verdunstungskühlung?

Die Verdunstungskühlung ist ein Verfahren, welches die im Phasenwechsel entstehende Verdunstungskälte zur Kühlung - z.B. zur Kühlung der Luft in einer Raumlufttechnischen-Anlage - nutzt.

Bei der indirekten Verdunstungskühlung erfolgt diese Wasserverdunstung auf der Abluftseite eines RLT-Gerätes (Raumlufttechnische Geräte), wodurch warme Außenluft über eine nachfolgende Wärmerückgewinnung gekühlt wird. Die erzielbare Abkühlung der Außenluft ist somit von der verdunsteten Wassermenge auf der Abluftseite und der Bauart sowie dem Wirkungsgrad der eingesetzten Wärmerückgewinnung abhängig. Die Abluft kann dabei bis nahe der Sättigung befeuchtet werden.